Kategorien
Alles was schmeckt

Tomatenreis

[recipe name=”Tomatenreis” photoid=”102″ rating=”4″ type=”side” servings=”4″ preptime=”15m” cooktime=”30m”]
[ingredient name=”tomate” amount=”4″]
[ingredient name=”zwiebel” amount=”1″ hint=”Klein.”]
[ingredient name=”knoblauch” amount=”1″ hint=”Nach Belieben 1 oder 2 Zehen mehr.”]
[ingredient name=”olivenoel” amount=”3″ hint=”Siehe Einkaufstipps.”]
[ingredient name=”basmati” amount=”200″ hint=”Siehe Einkaufstipps.”]
[ingredient name=”gemuesebrueheklar” amount=”500″]
[review]
Tomatenreis ist eine nette Abwechslung zu Tomatenbulgur, dauert allerdings etwas länger in der Zubereitung. Tomatenreis ist eine saftige Beilage und passt gut zu Trockenes wie z. B. Champignons oder Fisch. Siehe auch Wirsingrouladen mit Tomatenreis.
[/review]
[instructions]
Zwiebel schälen und klein hacken.
Tomaten waschen, von Stiel befreien und grob würfeln.
1 EL Öl in einen Kochtopf auf hoher Herdstufe erhitzen.
Sobald das Öl heiß ist, die Zwiebelstücke daran glasig dünsten (nicht braten!).
Auf mittlerer Herdstufe herunterschalten.
Tomatenstücke mit in den Topf geben.
Gelegentlich umrühren und ein etwa 5 Minuten dünsten.
Mit Brühe ablöschen und kurz aufkochen.
Reis waschen und abtropfen.
Reis zu den Tomaten hinzugeben und alles zusammen auf niedriger Herdstufe im halb geschlossenen Kochtopf für 20 Minuten köcheln lassen.
Gepressten Knoblauch und 2 EL Öl unterrühren.
Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Optional: Petersilie, Basilikum, Majoran oder Oregano würzen.
Schmeckt warm und kalt servieren.
[/instructions]
[/recipe]