Kategorien
Alles was schmeckt

Königsberger Klopse

[recipe name=”Königsberger Klopse” photoid=”41″ galleryid=”185″ rating=”5″ type=”meal” servings=”3″ preptime=”15m” cooktime=”30m”]
[ingredient name=”Klopse (ergibt etwa 12 Stück)” separator=”true”]
[ingredient name=”gemischteshack” amount=”400″ hint=”halb Rind-, halb Schweinefleisch. Alternativ Rinderhack, Kalbshack oder Schweinehack.”]
[ingredient name=”weizenbroetchen” amount=”1″ hint=”Alternativ 50 g Semmelbrösel.”]
[ingredient name=”senfscharf” amount=”1″ customfactor=”10″ customunit=”EL”]
[ingredient name=”eiweiss” amount=”1″]
[ingredient name=”zwiebel” amount=”1″]
[ingredient name=”pfeffer” amount=”1″]
[ingredient name=”salz” amount=”1″]
[ingredient name=”Soße” separator=”true”]
[ingredient name=”butter” amount=”40″]
[ingredient name=”weizenmehl” amount=”40″]
[ingredient name=”gemuesebrueheklar” amount=”500″]
[ingredient name=”lorbeerblatt” amount=”1″ optional=”true” exclude=”true”]
[ingredient name=”eigelb” amount=”1″]
[ingredient name=”wasser” amount=”2″ customfactor=”10″ customunit=”EL” hint=”Zum Verquirlen.”]
[ingredient name=”kapern” amount=”1″ customfactor=”10″ customunit=”EL” hint=”Alternativ Essig oder Weißwein, wenn Kapern unerwünscht sind.”]
[ingredient name=”zitrone” amount=”1″ customfactor=”5″ customunit=”TL”]
[ingredient name=”pfeffer” amount=”1″]
[ingredient name=”salz” amount=”1″]
[ingredient name=”zucker” amount=”1″ optional=”true” exclude=”true” customunit=”Prise”]
[ingredient name=”Beilage” separator=”true”]
[ingredient name=”blumenkohltk” amount=”600″ hint=”Alternativ Erbsen und Wurzeln oder Rosenkohl.”]
[ingredient name=”kartoffel” amount=”900″]
[ingredient name=”salz” amount=”1″]
[ingredient name=”petersilie” amount=”1″ hint=”Garnitur.”]
[review]
Klassische Hausmannskost mit säuerlicher Soße und fleischige Klopse. Schmeckt wie bei Mutti.
[/review]
[instructions]
Nebenbei die Beilagen zubereiten:
* Kartoffeln waschen, schälen und gar kochen.
* Gemüse gar kochen.
In einer Schüssel Fleisch, Brötchen (eingeweicht), Eiweiß, Senf, Zwiebel (feingehackt), Salz und Pfeffer mit den Händen verkneten.
Fett in einem Kochtopf auf höchster Herdstufe schmelzen lassen.
Mehl nach und nach mit einem Schneebesen einrühren. So lange erhitzen, bis es hellgelb ist.
Brühe nach und nach einrühren (damit keine Klumpen entstehen).
Soße zum Kochen bringen und auf niedrige Herdstufe runterschalten.
Optional: Lorbeerblatt hinzugeben.
Klöße hineingeben und 5 Minuten köcheln lassen.
Herd abschalten und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
Kapern hinzugeben.
Mit Kapernsaft, Zitronensaft, Salz, Pfeffer (und nach Belieben Zucker) abschmecken.
Die Soße soll säuerlich schmecken (nach Belieben süß-säuerlich).
Eigelb mit Wasser verquirlen und in die Soße unterrühren.
Klopse mit Soße, gegarten Gemüse und gesalzenen Petersilienkartoffeln servieren.
[/instructions]
[/recipe]

Hinweis zur Kochzeit:

Die Kochzeit für die Klopse beträgt 15 Minuten. Die Kochzeit für die Kartoffeln und das Gemüse beträgt etwa 30 Minuten.