Kategorien
Alles was schmeckt

Kartoffelgratin

[recipe name=”Kartoffelgratin” photoid=”167″ galleryid=”241″ rating=”3″ type=”meal” servings=”2″ preptime=”15m” cooktime=”40m”]
[ingredient name=”kartoffel” amount=”500″]
[ingredient name=”milchfettarm” rename=”Milch” amount=”125″ hint=”Alternativ Reis- oder Sojamilch.”]
[ingredient name=”cremefraiche” amount=”125″ hint=”Alternativ Sahne oder pflanzliche Sahne. Originell: Kokosmilch.”]
[ingredient name=”knoblauch” amount=”1″]
[ingredient name=”rosmarin” amount=”1″ customfactor=”3″ customunit=”TL”]
[ingredient name=”muskatnuss” amount=”0.5″ customfactor=”3″ customunit=”TL”]
[ingredient name=”pfeffer” amount=”0.5″ customfactor=”3″ customunit=”TL”]
[ingredient name=”salz” amount=”2″ hint=”Alternativ Zwiebelsalz.”]
[ingredient name=”gouda” amount=”60″ hint=”Geraspelt. Alternativ beliebiger anderer Käse.”]
[review]
Der Auflauf ist zur Abwechslung ganz nett, allerdings nichts Besonderes. Durch verschiedene Zusätze lässt er sich nach eigenem Geschmack anpassen. Entweder man gart die Zusätze separat oder direkt im Auflauf mit. Zusätze wären z.B. Rosenkohl, Blumenkohl Erbsen, Zucchini, Champignons, Schinken, Speck, Kasseler, Bratwurst, Spiegelei, Zwiebeln.
[/review]
[instructions]
Kartoffeln waschen und schälen.
Kartoffeln roh in dünne Scheiben schneiden.
Milch und Crème in einen Kochtopf vermischen.
Knoblauch fein gehackt oder gepresst hinzugeben.
Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Muskatnuss würzen und gut abschmecken!
Kartoffelscheiben hinzugeben.
Die Soße bei mittelhoher Herdstufe sanft aufkochen.
Unter häufigem Rühren 20 Minuten bei niedriger Herdstufe köcheln lassen.
Ofen auf 220° vorheizen.
Auflaufform mit Kartoffelscheiben und Soße füllen.
Geraspelten Käse drüber streuen.
Auflauf bei 220° für 20 Minuten backen.
[/instructions]
[/recipe]