Kategorien
Alles was schmeckt

Apfel-Möhren-Salat

[recipe name=”Apfel-Möhren-Zitrone-Salat” photoid=”282″ galleryid=”84″ rating=”4″ type=”salad” servings=”1″ preptime=”15m” cooktime=”0m”]
[ingredient name=”moehre” amount=”200″ customfactor=”1″ customunit=”g” hint=”Tipp: Bei REWE kann man fertig geschälte und geraspelte Bio-Möhren kaufen.”]
[ingredient name=”apfel” amount=”1″ hint=”Möglichst groß und süß-sauerlich.”]
[ingredient name=”ahornsirup” amount=”1″]
[ingredient name=”zitrone” amount=”1″ hint=”Alternativ Limette.”]
[ingredient name=”rapsoel” amount=”0.5″ hint=”Kaltgepresst. Alternativ Essig.”]
[ingredient name=”zimt” amount=”1″]
[ingredient name=”kardamompulver” amount=”1″ customunit=”Prise” exclude=”true” optional=”true”]
[review]
Apfel-Möhren-Zitrone-Salat ist ein erfrischend süß-säuerlicher Rohkostsalat. Er ist schnell zubereitet, gesund und sättigend. Darüber hinaus eignet er sich als Snack für Zwischendurch, als Vorspeise oder Beilage.
[/review]
[instructions]
Zimt, Zitronensaft, Ahornsirup und Öl in einer Schüssel verschmischen.
Apfel und Möhren waschen, schälen und raspeln.
Apfel- und Möhrenraspel in die Schüssel unterrühren.
Tipp: Apfelraspel möglichst schnell mit der Soße verrühren, damit sie nicht braun werden.
Mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
[/instructions]
[/recipe]

Tipp:

Bananen oder Birnen gehören eigentlich nicht hinein, schmeckt aber auch gut.