Fisch mit Käse-Nuss-Pflaumen-Kruste

1 Stern
Zutaten:

Pangasius Filet, Zitrone, Pfeffer, Salz, Ziegenkäse, Walnüsse, Rosinen, Pflaumen (getrocknet), Honig, Magerjoghurt, Kartoffeln, Salz, Petersilie

Kalorien: 612 kcal pro Portion • 127 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Gefüllte Tomaten

5 Sterne
Zutaten:

Tomaten, Ziegenkäse, Walnüsse, Rosinen, Pflaumen (getrocknet), Petersilie

Kalorien: 76 kcal pro Portion • 56 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Blaubeersirup

5 Sterne
Zutaten:

Blaubeeren (TK), Ahornsirup, Wasser, Zitrone

Kalorien: 21 kcal pro Portion • 138 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Rucolasalat

3 Sterne
Zutaten:

Rucola, Tomaten, Mozzarella, Pfeffer, Salz, Basilikum, Oregano, Thymian, Balsamico Bianco, Olivenöl

Kalorien: 100 kcal pro Portion • 50 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Fisch mit Möhrenkruste

4 Sterne
Zutaten:

Pangasius Filet, Möhren, Paniermehl, Eigelb, Zitrone, Ahornsirup, Rapsöl, Pfeffer, Salz, Kartoffeln, Salz, Petersilie

Kalorien: 504 kcal pro Portion • 87 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Spaghetti Bolognese (nach italienischer Art)

2 Sterne
Zutaten:

Butter, Olivenöl, Sellerie, Möhren, Zwiebeln, Rinderhack, Tomaten, Milch (1.5%), Portwein, Knoblauch, Chilipulver, Gemüsebrühe (klar), Pfeffer, Meersalz, Spaghetti

Kalorien: 955 kcal pro Portion • 176 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Griesbrei mit Kirschsoße

4 Sterne
Zutaten:

Milch (1.5%), Salz, Grieß, Vanillezucker, Butter, Eier, Kirschen (TK), Puddingpulver, Salz

Kalorien: 413 kcal pro Portion • 120 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Rosmarinkartoffeln

5 Sterne
Zutaten:

Kartoffeln, Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl, Zitrone, Honig, Senf (scharf), Pfeffer, Salz

Kalorien: 360 kcal pro Portion • 107 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Fenchel-Couscous-Auflauf

3 Sterne
Zutaten:

Gemüsezwiebel, Knoblauch, Olivenöl, Fenchel, Wasser, Balsamico-Essig, Linsen, Tomaten, Tomatenmark, Thymian, Pfeffer, Salz, Couscous, Wasser, Hüttenkäse (20%), Fetakäse

Kalorien: 509 kcal pro Portion • 76 kcal pro 100 g

weiterlesen ...

Umgang mit dem Doppelanschlag in Norwegen

Nach den Doppelanschlag in Norwegen sprach Ministerpräsident Jens Stoltenberg folgende Worte:

„Noch sind wir geschockt, aber wir werden unsere Werte nicht aufgeben. Unsere Antwort lautet: mehr Demokratie, mehr Offenheit, mehr Menschlichkeit.“

Ich wünschte mir derlei Aussagen auch hierzulande von unseren Politikern und Medien. Stattdessen bekommen wir zunächst reflexartige Vermutungen über islamistisch motivierte Anschläge serviert, gefolgt von aufschreckende Sichtweisen der inzwischen salonfähigen Rechtspopulisten und schließlich die obligatorische Debatte über Killerspiele und die Ausweitung des Überwachungsstaates. Dass ein Staat uns vor solchen „unscheinbaren Tätern“ nicht schützen kann, wird dabei von den Verfechtern schärferer Sicherheitsmaßnahmen wohlwissend ignoriert, womöglich weil die Verbrechensbekämpfung nicht unbedingt im Vordergrund steht?

Kein Gesetz, keine Überwachung, keine Ideologie konnte und kann uns vor so etwas schützen; als Gesellschaft bleibt uns nichts anderes übrig, als solche schrecklichen Taten und das verursachte Leid zu ertragen, nichts anderes übrig, als sicherzustellen, dass solche Anschläge keine dauerhaften Krater in unseren Grundwerten hinterlassen, nichts anderes, als sich für mehr Demokratie, mehr Offenheit, mehr Menschlichkeit einzusetzen.

Nachtrag (29.07.2011): Passend hierzu ist heute ein Beitrag über den aufkeimenden Rechtspopulismus erschienen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51