Zimt-Pflaume-Couscous

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/zimt-pflaume-couscous/
3 Sterne
Zutaten:

Couscous, Pflaumen, Johannisbeergelee, Salz, Zimt, Gewürznelken, Wasser,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 359 g (1 Portion) 378 kcal 2 g 19 g 8 g 80 g 9 g 0 mg 0 g 0 g
Pro 100 g 105 kcal 1 g 5 g 2 g 22 g 3 g 0 mg 0 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 2 Portionen:
100 g Couscous 320 kcal -
400 g Pflaumen 188 kcal Etwa 8 bis 10 Stück.
1 Stück Bananen 114 kcal (optional) Noch nicht ausprobiert.
30 g Rosinen 89 kcal (optional) Noch nicht ausprobiert.
1 EL Johannisbeergelee 38 kcal Alternativ irgendeine Marmelade oder Gelee.
1 Prise Salz 0 kcal -
1 Prise Zimt 3 kcal -
1 Stange Gewürznelken 4 kcal Als Pulver (im Mörser zerkleinert).
1 Stück Wacholderbeeren 4 kcal (optional) Als Pulver (im Mörser zerkleinert).
50 ml Wasser 0 kcal -
Zubereitung:
  1. Kochtopf mit Wasser auf mittlerer Stufe erhitzen.
  2. Pflaumen waschen und entsteinen.
  3. Banane und Pflaumen in den Kochtopf geben und zerstampfen.
  4. Johannisbeergelee hinzugeben und verrühren.
  5. Couscous hinzugeben.
  6. 8 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen und regelmäßig umrühren.
  7. Gewürze unterrühren und abschmecken.
  8. Warm servieren, schmeckt auch kalt.