Sojamilch

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/sojamilch/
3 Sterne
Zutaten:

Sojabohnen, Wasser,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 200 g (1 Portion) 29 kcal 2 g 0 g 3 g 1 g 2 g 0 mg 0 g 0 g
Pro 100 g 14 kcal 1 g 0 g 2 g 0 g 1 g 0 mg 0 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 3 Portionen:
125 g Sojabohnen 86 kcal Davon bleibt gut 250 g Okara und etwa 650 ml Sojamilch übrig.
800 ml Wasser 0 kcal -
15 g Zucker 61 kcal (optional) Alternativ Vanillinzucker.
Zubereitung:
  1. Sojabohnen mindestens 8 Stunden in lauwarmen Wasser einweichen.
  2. Gequollene Sojabohnen durch ein Sieb abgießen, waschen und abtropfen.
  3. Anschließend die gequollenen Sojabohnen mit frischem Wasser pürieren.
  4. Tipp: Es ist einfacher, wenn man etappenweise püriert, also immer nur einen Teil Sojabohnen und Wasser.
  5. Ein Sieb in ein Kochtopf setzen und mit einem Geschirrhandtuch abdecken.
  6. Alternativ ein engmaschiges Sieb verwenden.
  7. Pürierte Sojabohnen über das Sieb gießen und die Bohnen gut auswringen (drücken).
  8. Im Handtuch bleibt das vielseitige und eiweißreiche Okara zurück.
  9. Tipp: Das Okara lässt sich gut für spätere Verwendung einfrieren.
  10. Tipp: Wer die Sojamilch etwas bohniger mag, der kann etwas von dem Okara in die Sojamilch hinzutun.
  11. Wichtig: Okara bzw. Hülsenfrüchte müssen vor dem Verzehr unbedingt gekocht werden. Nicht roh essen!
  12. Den Schaum eventuell mit einem Schöpflöffel abschöpfen und wegwerfen (beschleunigt den Prozess).
  13. Sojamilch auf höchster Herdstufe aufkochen, dabei regelmäßig umrühren, sonst brennt die Milch schnell am Topfboden an.
  14. Achtung: Sobald die Sojamilch überkocht, auf niedrigster Stufe runterschalten. Topf solange von der Herdplatte nehmen, bis die Sojamilch nur noch köchelt.
  15. Sojamilch 10 bis 20 Minuten im halb geschlossen Kochtopf köcheln.
  16. Optional: Sojamilch mit Zucker süßen.
  17. Sojamilch in einen Behälter/Flasche gießen und auskühlen lassen.
  18. Im Kühlschrank hält die Sojamilch knapp 2 Wochen.