Rumzwetschgen-Marmelade

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/rumzwetschgen-marmelade/
5 Sterne
Zutaten:

Zwetschgen, Gelierzucker 3:1, Zitrone, Rum,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 20 g (1 Portion) 28 kcal 0 g 5 g 0 g 6 g 0 g 0 mg 0 g 0 g
Pro 100 g 138 kcal 0 g 26 g 0 g 30 g 1 g 0 mg 0 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 21 Portionen:
Menge entspricht einem großen Marmeladenglas (450 g):
300 g Zwetschgen 147 kcal Etwa 15 Stück. Alternativ Pflaumen.
100 g Gelierzucker 3:1 391 kcal -
1 TL Zitrone 3 kcal Alternativ Limette. Damit bleibt die Farbe länger erhalten.
2 EL Rum 46 kcal -
20 g Rosinen 60 kcal (optional) Testen.
1 Prise Zimt 3 kcal (optional) Zur Winterzeit.
1 Prise Gewürznelken 4 kcal (optional) Zur Winterzeit. Gemahlen oder püriert.
Zubereitung:
  1. Zwetschgen waschen, entkernen und im Mixer zerkleinern.
  2. Zwetschgensaft, Zitronensaft, Gelierzucker und Rum in einen Kochtopf geben.
  3. Auf höchster Herdstufe aufkochen und dann auf niedriger Herdstufe köcheln lassen.
  4. 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  5. Heiße Masse schleunigst in Marmeladengläser abfüllen und Deckel zuschrauben.
  6. Optional: Glas 15 Minuten auf den Kopf stellen.
  7. Mindestens 6 Stunden auskühlen lassen.