Pfirsichmarmelade

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/pfirsichmarmelade/
4 Sterne
Zutaten:

Pfirsich, Gelierzucker 3:1, Zitrone,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 19 g (1 Portion) 25 kcal 0 g 5 g 0 g 6 g 0 g 0 mg 0 g 0 g
Pro 100 g 135 kcal 0 g 28 g 1 g 33 g 1 g 0 mg 0 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 18 Portionen:
Menge entspricht einem großen Marmeladenglas (450 g):
2 Stück Pfirsich 98 kcal Entspricht entkernt etwa 270 g.
90 g Gelierzucker 3:1 352 kcal -
1 TL Zitrone 3 kcal Gepresst, der Saft. Alternativ Limette.
1 Messerspitze Thymian 14 kcal (optional) Getrockneter Thymian. Alternativ Ingwer.
0.5 Stück Vanilleschote 7 kcal (optional)
Zubereitung:
  1. Pfirsiche waschen, in Stücke schneiden und entkernen.
  2. Pfirsiche, Zitronensaft, Gelierzucker und eventuell eine Vanilleschote (ganz) in einen Kochtopf geben.
  3. Auf höchster Herdstufe aufkochen und dann auf niedriger Herdstufe köcheln lassen.
  4. 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  5. Mit einem Pürierstab pürieren.
  6. Heiße Masse schleunigst in Marmeladengläser abfüllen und Deckel zuschrauben.
  7. Optional: Glas 15 Minuten auf den Kopf stellen.
  8. Mindestens 6 Stunden auskühlen lassen.
  9. Haltbarkeit: Im ungeöffneten Glas ist Marmelade sehr lange haltbar. Geöffnet hält sie mindestens ein Monat im Kühlschrank.