Orangentofu mit Erdbeeren

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/orangentofu-mit-erdbeeren/
1 Stern
Zutaten:

Tofu, Orange, Ingwer, Honig, Zimt, Kardamompulver, Erdbeere,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 235 g (1 Portion) 170 kcal 2 g 14 g 9 g 20 g 4 g 0 mg 1 g 1 g
Pro 100 g 72 kcal 1 g 6 g 4 g 9 g 2 g 0 mg 0 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 4 Portionen:
250 g Tofu 288 kcal -
1 Stück Orange 61 kcal -
0.5 cm Ingwer 3 kcal -
50 g Honig 153 kcal Entspricht etwa 2 Esslöffel.
1 TL Zitrone 3 kcal (optional)
1 TL Zimt 11 kcal -
1 Prise Kardamompulver 3 kcal -
500 g Erdbeere 160 kcal Am besten weglassen.
Zubereitung:
  1. Ingwer sehr fein hacken.
  2. Orange gründlich waschen, die Schale raspeln und dann die Orange auspressen.
  3. Gepressten Organensaft, Orangenschale, Zimt, Honig, Kardamom, Ingwerstücke und eventuell etwas Zitronensaft in einer Schüssel vermischen.
  4. Tofu in Würfel schneiden.
  5. Tofuwürfel in der Marinade schwenken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Erdbeeren waschen, entstielen, vierteln und ebenfalls in der Marinade schwenken.
  7. Alles zusammen 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  8. Kalt servieren.