Omelette-Tomate-Käse-Auflauf

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/omelette-tomate-kase-auflauf/
1 Stern
Zutaten:

Eier, Parmesan, Tomaten, Schalotten, Mozzarella (light), Kochschinken, Milch (1.5%), Zucker, Muskatnuss, Oregano, Basilikum, Pfeffer, Salz, Rapsöl,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 806 g (1 Portion) 799 kcal 48 g 9 g 69 g 22 g 5 g 561 mg 34 g 29 g
Pro 100 g 99 kcal 6 g 1 g 9 g 3 g 1 g 70 mg 4 g 4 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 1 Portion:
2 Stück Eier 169 kcal -
30 g Parmesan 132 kcal Besser Gouda oder anderen Auflaufkäse verwenden.
3 Stück Tomaten 61 kcal -
1 Stück Schalotten 13 kcal -
1 Stück Mozzarella (light) 201 kcal Die Hälfte hätte auch gereicht.
2 Scheiben Kochschinken 77 kcal -
50 g Milch (1.5%) 24 kcal -
1 TL Zucker 20 kcal -
1 Prise Muskatnuss 5 kcal -
1 Prise Oregano 3 kcal -
1 Prise Basilikum 3 kcal -
1 Prise Pfeffer 3 kcal -
1 Prise Salz 0 kcal -
1 EL Rapsöl 88 kcal -
Zubereitung:
  1. Ofen auf 180 ° vorheizen.
  2. Pfanne mit Öl auf mittlerer Stufe erhitzen erhitzen.
  3. Mozzarella, Kochschinken, Tomaten und Schalotte in kleine Stücke schneiden.
  4. Tomaten in einer Schüssel mit dem Zucker verrühren.
  5. Eier in einer Schüssel schlagen und mit Milch verquirlen.
  6. Salz, Pfeffer, Basilikum, Organo und Muskatnuss zu den Eiern geben.
  7. Eierschaum in der Pfanne braten. Dabei mit einem Pfannenwender den Eierschaum solange aufschlitzen, bis sämtliche Flüssigkeit fest geworden ist.
  8. Omelette in einer Auflaufform verteilen, Tomaten-, Kochschinken-, Mozzarella- und Schalottenstücke drüber geben und mit Parmesan bestreuen.
  9. Auflaufform in den Ofen schieben und bei 180 ° für ca. 10 Minuten backen.