Nudeln in Orangen-Fenchel-Sauce mit Knusperpilz

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/nudeln-in-orangen-fenchel-sauce-mit-knusperpilz/
3 Sterne
Zutaten:

Fenchel, Knoblauch, Olivenöl, Weißwein, Crème Fraîche (30%), Orangensaft, Orangenschale, Salz, Weißer Pfeffer, Zucker, Chilipulver, Parmesan, Nudeln, Olivenöl, Champignons, Salz, Pfeffer, Semmelbrösel,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 357 g (1 Portion) 641 kcal 24 g 6 g 16 g 83 g 6 g 144 mg 13 g 19 g
Pro 100 g 180 kcal 7 g 2 g 5 g 23 g 2 g 40 mg 4 g 5 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 3 Portionen:
1 Knolle Fenchel 45 kcal -
1 Zehe Knoblauch 4 kcal -
2 EL Olivenöl 176 kcal -
100 ml Weißwein 72 kcal -
80 g Crème Fraîche (30%) 217 kcal -
1 EL Orangensaft 7 kcal Frisch gepresst.
1 Etwas Orangenschale 61 kcal Frisch gerieben.
0.25 TL Salz 0 kcal -
0.25 TL Weißer Pfeffer 1 kcal -
1 Prise Zucker 4 kcal -
1 Prise Chilipulver 3 kcal -
10 g Parmesan 44 kcal -
250 g Nudeln 868 kcal -
Knusperpilz:
2 EL Olivenöl 176 kcal -
200 g Champignons 30 kcal -
0.5 TL Salz 0 kcal -
0.5 TL Pfeffer 1 kcal -
60 g Semmelbrösel 215 kcal Brot oder ein halbes Brötchen im Mixer zerkleinern.
Zubereitung:
  1. Fenchel-Organen-Sauce:
    1. Fenchel waschen und in Stücke schneiden.
    2. Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken.
    3. Öl in einen Kochtopf auf mittelhoher Herdstufe erhitzen.
    4. Knoblauch- und Fenchelstücke hinzugeben und für etwa 5 Minuten anschwitzen, dabei häufiger umrühren.
    5. Mit Weißwein ablöschen.
    6. Auf niedrige Herdstufe schalten und solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
    7. Orange waschen, pressen, etwas Schale abreiben.
    8. Crème fraîche, Orangensaft und Orangenschale in den Topf geben.
    9. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili abschmecken.
    10. Zum Schluss frisch geriebenen Parmesan unterrühren.
    11. Auf sehr niedriger Stufe warm halten.
  2. Knusperpilz in der Pfanne braten:
    1. Champginons waschen, abtrocknen und klein hacken.
    2. Öl in einer Pfanne auf hoher Herdstufe erhitzen.
    3. Champignonstücke, Salz und Pfeffer hinzugeben.
    4. Etwa 10 Minuten auf mittlerer Herdstufe dünsten, bis die Pilze eine bräunliche Farbe bekommen haben. Gelegentlich wenden.
    5. Paniermehl in die Pilze unterheben und nochmals ein paar Minuten in der Pfanne erhitzen, bis die Brotkrummen knusprig sind.
  3. Nudeln zubereiten:
    1. Nudeln nach Packungsanleitung in Wasser gar kochen.
    2. Die gekochten Nudeln in den Topf mit den Fenchel-Organen geben und darin schwenken.
    3. Tipp: Die Nudeln parallel zu den Knusperpilz zubereiten.
  4. Abschließend die Nudeln auf einen Teller geben und den Knusperpilz über die einzelne Portion verteilen.
  5. Warm servieren.
  6. Haltbarkeit: Gut 3 Tage im Kühlschrank. Der Knuspereffekt geht dann allerdings verloren, besser schmecken es direkt aus der Pfanne.