Lachspäckchen

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/lachspackchen/
2 Sterne
Zutaten:

Lachsfilet, Rapsöl, Möhren, Lauchzwiebeln, Pfeffer, Salz, Couscous, Gemüsebrühe (klar), Tomaten, Zitrone, Curry (mild), Petersilie, Zimt,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 555 g (1 Portion) 589 kcal 20 g 5 g 36 g 63 g 11 g 79 mg 4 g 8 g
Pro 100 g 106 kcal 4 g 1 g 7 g 11 g 2 g 14 mg 1 g 1 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 1 Portion:
1 Filet Lachsfilet 209 kcal -
0.5 EL Rapsöl 44 kcal -
1 Stück Möhren 20 kcal -
1 Stange Lauchzwiebeln 4 kcal Eine große oder zwei kleine Stangen.
1 Prise Pfeffer 3 kcal -
1 Prise Salz 0 kcal -
75 g Couscous 240 kcal -
100 ml Gemüsebrühe (klar) 4 kcal -
1 Stück Tomaten 20 kcal -
0.5 Stück Zitrone 22 kcal -
0.5 TL Curry (mild) 6 kcal Ich würde etwas mehr Curry empfehlen.
1 Prise Chilipulver 3 kcal (optional) Nachträglich hinzugefügt.
1 TL Petersilie 10 kcal -
1 Prise Zimt 3 kcal -
Zubereitung:
  1. Tomate, Möhre und Lauchzwiebeln waschen.
  2. Möhre schälen.
  3. Tomate, Möhre und Lauchzwiebeln in Scheiben bzw. Stücke schneiden.
  4. Zitrone in Scheiben schneiden und etwas Saft auspressen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren- und Lauchzwiebelscheiben etwa 3 Minuten anbraten.
  6. Salzen und pfeffern.
  7. Couscous mit Tomatenstücken, Zimt, Curry, Petersilie, etwas Zitronensaft und heißer Brühe mischen.
  8. Couscousmischung in der Pfanne unterrühren.
  9. Auf niedriger Herdstufe 5 Minuten quellen lassen.
  10. Eventuell etwas Brühe nachgießen, falls der Couscous zu trocken ist.
  11. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  12. Lachsfilet waschen, trocken tupfen.
  13. Couscousmischung mit einer Gabel auflockern und in die Mitte eines ausgelegten Backpapiers verteilen.
  14. Lachsfilet über die Couscousmischung legen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie bestreuen.
  15. Zitronenscheiben über das Lachsfilet legen.
  16. Backpapier wie ein Bonbon zusammen falten (an den Seiten verzwirbeln).
  17. Päckchen im Backofen 20 Minuten backen.
  18. Das geschlossenes Päckchen servieren.