Kritharaki-Salat

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/kritharaki-salat/
2 Sterne
Zutaten:

Kritharaki, Paprika (rot), Paprika (gelb), Paprika (grün), Tomaten, Fetakäse, Wasser, Olivenöl, Knoblauch, Oregano, Salz, Pfeffer, Zucker,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 301 g (1 Portion) 441 kcal 19 g 3 g 16 g 52 g 5 g 17 mg 6 g 9 g
Pro 100 g 147 kcal 6 g 1 g 5 g 17 g 2 g 6 mg 2 g 3 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 4 Portionen:
250 g Kritharaki 875 kcal Griechische Nudeln aus Hartweizen in Reisform. Erinnert mich an Ebly.
1 Schote Paprika (rot) 39 kcal -
1 Schote Paprika (gelb) 32 kcal -
1 Schote Paprika (grün) 21 kcal -
3 Stück Tomaten 61 kcal 3 kleine Tomaten. Eventuell getrocknet Tomaten ausprobieren.
150 g Fetakäse 354 kcal -
75 ml Wasser 0 kcal Ohne Wasser wird der Salat zu trocken.
40 ml Olivenöl 352 kcal Siehe Einkaufstipps.
1 Zehe Knoblauch 4 kcal -
1 TL Oregano 17 kcal Alternativ Petersilie, Estragon, Thymian oder Rosmarin.
0.5 TL Salz 0 kcal Je nachdem wie viel die Salzlake des Fetas abgibt.
1 Prise Pfeffer 3 kcal -
1 Prise Zucker 4 kcal -
Zubereitung:
  1. Kritharaki nach Anleitung (etwa 14 Minuten) kochen.
  2. Nebenbei Olivenöl, gepressten Knoblauch, Wasser, Gewürze und eine Prise Zucker in einer großen Schüssel vermengen und abschmecken.
  3. Tipp: Gut würzen, da der viele Kritharaki-Reis den Geschmack stark neutralisiert.
  4. Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine(!) Würfel schneiden.
  5. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
  6. Feta-Käse abgießen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  7. Feta- und Paprikastücke mit der Soße in der Schüssel vermengen.
  8. Gekochten Kritharaki in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  9. Kritharaki anschließend mit den anderen Zutaten in der Schüssel vermengen.
  10. Abgedeckt mindestens eine Stunde ziehen lassen.
  11. Salat mit Zimmertemperatur servieren, also sehr rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen!
  12. Tipp: Salat hält sehr lange im Kühlschrank.
  13. Tipp: Salat am Vortag zubereiten und über Nacht ziehen lassen.