Kokosnussmilchreis

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/kokosnussmilchreis/
3 Sterne
Zutaten:

Rundkornreis, Milch (1.5%), Kokosnussmilch, Vanillezucker, Kardamompulver, Salz,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 319 g (1 Portion) 638 kcal 41 g 5 g 6 g 56 g 2 g 3 mg 3 g 1 g
Pro 100 g 200 kcal 13 g 2 g 2 g 18 g 1 g 1 mg 1 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 2 Portionen:
125 g Rundkornreis 436 kcal -
100 g Milch (1.5%) 47 kcal -
400 ml Kokosnussmilch 724 kcal -
1 Packung Vanillezucker 4 kcal Siehe Rezept. Alternativ herkömmlicher Zucker oder Rohrzucker.
1 Messerspitze Kardamompulver 3 kcal Geheimtipp: Passt super zu Kokosnuss!
1 Prise Salz 0 kcal -
10 g Kokosnussraspel 61 kcal (optional) Nicht mit der Menge übertreiben, sonst wird der Milchreis zu trocken.
Soße:
2 EL Marmelade 84 kcal (optional)
Zubereitung:
  1. Reis waschen.
  2. Milch, Kokosnussmilch, Vanillezucker und Salz in einem Kochtopf auf höchster Herdstufe zum Kochen bringen.
  3. Sobald die Milch kocht, Reis hinzugeben, Pausenlos rühren und auf mittlerer Herdstufe runterschalten.
  4. 5 Minuten kochen lassen, dann auf niedrigster Herdstufe runterschalten. Weiterhin rühren nicht vergessen!
  5. Kokosraspel hinzugeben und rühren.
  6. Solange weiterrühren, bis nichts mehr anbrennen kann (etwa 10 Minuten).
  7. Herd abschalten und den Milchreis weitere 10-15 Minuten auf der heißen Herdplatte ziehen lassen.
  8. Warm oder kalt servieren, dazu passt Marmelade.