Knusper-Schoko-Griesbrei

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/knusper-schoko-griesbrei/
4 Sterne
Zutaten:

Sojabohnen, Wasser, Sojamilch (ungesüßt), Vanillinzucker, Kakaopulver, Grieß,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 285 g (1 Portion) 267 kcal 10 g 6 g 20 g 26 g 9 g 0 mg 1 g 5 g
Pro 100 g 94 kcal 4 g 2 g 7 g 9 g 3 g 0 mg 0 g 2 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 5 Portionen:
125 g Sojabohnen 430 kcal Besser: 250 g Sojabohnenkerne, geschält, gespalten, getrocknet.
125 ml Wasser 0 kcal Soviel Wasser wird in etwa aufgesogen. Fürs Einweichen aber mehr Wasser verwenden.
1000 ml Sojamilch (ungesüßt) 310 kcal Alternativ fettarme Kuhmilch oder selbstgemachte Sojamilch.
3 Packung Vanillinzucker 118 kcal -
2 EL Kakaopulver 68 kcal Kann man auch weglassen, dann hat man Vanille-Griesbrei.
125 g Grieß 408 kcal Eventuell etwas mehr.
Zubereitung:
  1. Ich habe es leider noch nicht geschafft, selbst eingweichte Sojabohnen so zu rösten, wie man sie im Asia-Laden kaufen kann.
  2. Milch in einem Kochtopf zum Kochen bringen.
  3. In Wasser eingeweichte, blanchierte und geröstete Sojabohnenkerne hinzugeben und 5 Minuten auf niedriger Herdstufe in der Milch köcheln lassen.
  4. Zucker und Kakao hinzugeben und gewünschte Süße abschmecken.
  5. Tipp: Optimal so süßen, dass ein leichter süßlicher Geschmack vorhanden ist.
  6. Kerne in der Milch grob pürieren.
  7. Solange Grieß einrühren, bis die Milch dickflüssig wird.
  8. Noch einmal kurz aufkochen.
  9. Grieß in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen.
  10. Warm oder kalt servieren.