Kartoffelsalat

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/kartoffelsalat/
5 Sterne
Zutaten:

Sahne (30%), Mayonnaise (80%), Gurkenwasser, Salz, Zucker, Zwiebeln, Kartoffeln,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 260 g (1 Portion) 622 kcal 56 g 1 g 5 g 25 g 4 g 164 mg 27 g 20 g
Pro 100 g 240 kcal 22 g 0 g 2 g 9 g 1 g 63 mg 11 g 8 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 8 Portionen:
400 g Sahne (30%) 1152 kcal -
400 g Mayonnaise (80%) 2972 kcal Siehe Rezept.
2 EL Gurkenwasser 0 kcal -
1 TL Salz 0 kcal Gehäuft.
0.5 TL Zucker 10 kcal -
1 Prise Weißer Pfeffer 3 kcal (optional) Bin mir hier nicht so ganz sicher.
1 Stück Zwiebeln 14 kcal Nicht zu groß.
1200 g Kartoffeln 828 kcal Vorwiegend festkochend.
50 g Milch (1.5%) 24 kcal (optional)
Zubereitung:
  1. Kartoffeln im Kochtopf mit Wasser gar kochen (mit Gabel anpiksen und testen), anschließend abtropfen und auskühlen lassen.
  2. Zwiebel schälen und sehr fein hacken.
  3. Sahne, Mayo, Milch, Gurkenwasser, Zwiebelstücke, Pfeffer, Salz und Zucker mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren.
  4. Hinweis: Pur schmeckt die Sauce leicht versalzen. Das viele Salz spielt eine wichtige Rolle, es sorgt dafür, dass die Sauce in die Kartoffeln einzieht.
  5. Hinweis: Die Sauce erfordert etwas Fingerspitzengefühl, die Mayo sollte nicht zu stark hervorstechen.
  6. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und sanft in die Soße unterheben.
  7. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  8. Sollte die Soße zu pampig sein, etwas Milch unterrühren.
  9. Hält im Kühlschrank für mehrere Tage, vor dem Servieren rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, so dass der Kartoffelsalat etwa Zimmertemperatur hat.