Hähnchen Enchiladas

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/hahnchen-enchiladas/
3 Sterne
Zutaten:

Hähnchenbrustfilet, Paprika (rot), Tomaten, Mais (Konserve), Kidneybohnen, Chilischote, Tomatenmark, Crème Légère, Cheddar-Käse, Tortilla-Wraps, Knoblauch, Rapsöl, Tabasco, Paprikapulver, Oregano, Pfeffer, Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 370 g (1 Portion) 555 kcal 23 g 1 g 41 g 56 g 8 g 18 mg 12 g 5 g
Pro 100 g 150 kcal 6 g 0 g 11 g 15 g 2 g 5 mg 3 g 1 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 3 Portionen:
350 g Hähnchenbrustfilet 357 kcal -
0.5 Schote Paprika (rot) 19 kcal -
1 Stück Tomaten 20 kcal -
100 g Mais (Konserve) 80 kcal -
60 g Kidneybohnen 0 kcal -
0.5 Stück Chilischote 1 kcal -
0.5 EL Tomatenmark 6 kcal -
100 g Crème Légère 168 kcal -
50 g Cheddar-Käse 203 kcal Alternativ Gouda oder anderer geriebener Käse.
6 Scheiben Tortilla-Wraps 691 kcal -
1 Zehe Knoblauch 4 kcal -
1 EL Rapsöl 88 kcal -
1 TL Tabasco 4 kcal -
2 Prisen Paprikapulver 6 kcal -
2 Prisen Oregano 7 kcal -
2 Prisen Pfeffer 6 kcal -
1 Prise Kreuzkümmel 4 kcal -
1 Prise Chilipulver 3 kcal -
1 Prise Salz 0 kcal -
Zubereitung:
  1. Hähnchenbrust, Tomate und Paprika in 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Chilischote klein hacken, Knoblauch pressen.
  3. Pfanne mit Öl auf mittlerer Stufe erhitzen.
  4. Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
  5. Käse raspeln.
  6. Hähnchenbrust und Knoblauch in die Pfanne geben.
  7. Hähnchenbruststücke von allen kurz anbraten.
  8. Paprika, Tomaten, Mais, Kidneybohnen, Tomatenmark, 1 EL Crème Légère hinzugeben und verrühren.
  9. Mit Paprikapulver, Pfeffer, Salz, Tabasco, Chilipulver würzen und verrühren.
  10. 8 Minuten köcheln lassen.
  11. Tortillas bei 100 ° C für 1 bis 2 Minuten im Ofen erwärmen.
  12. Die Füllung aus der Pfanne auf den Tortillas verteilen und die Tortillas zusammenrollen.
  13. Tortillas mit der Nahtstelle nach unten in die Auflaufform legen.
  14. Falls noch Füllung übrig ist, auch in die Auflaufform geben.
  15. Rest der Crème Légère mit dem Oregano in einer Schüssel verrühren und über die Tortillas streichen.
  16. Geraspelten Käse über die Tortilla streuen.
  17. Auflaufform auf die mittlere Schiene im Ofen legen und 20 Minuten bei 200 ° C backen.
Verbesserte Rezeptur (ausprobieren):
  • 300 g Puten- oder Rinderhack
  • 2 milde Peperoni
  • 1 Tomate
  • 150 g Mais
  • 60 g Kidneybohnen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Crème Légère
  • 60 g Cheddarkäse
  • 6 Tortilla-Wraps
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Tabasco
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 2 Prisen Chillipulver
  • 1 Prise Salz