Guacamole

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/guacamole/
4 Sterne
Zutaten:

Avocado, Zwiebeln, Limette, Parmesan, Chilipulver, Pfeffer, Salz,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 53 g (1 Portion) 73 kcal 6 g 0 g 2 g 2 g 2 g 3 mg 2 g 3 g
Pro 100 g 137 kcal 12 g 0 g 4 g 4 g 3 g 6 mg 3 g 6 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 4 Portionen:
1 Stück Avocado 208 kcal Siehe Sortenvergleich.
0.5 Stück Zwiebeln 7 kcal Klein.
1 EL Limette 5 kcal Alternativ Zitrone. Unbedingt notwendig, da das Avocadofleisch sonst sehr schnell oxidiert und sich braun färbt.
15 g Parmesan 66 kcal Empfehlung! Gute Qualität und frisch gerieben. Alternativ Frischkäse.
1 Prise Chilipulver 3 kcal -
1 Prise Pfeffer 3 kcal -
1 Prise Salz 0 kcal -
Zusätze (optional):
1 EL Petersilie 26 kcal (optional) Alternativ Schnittlauch oder Minze.
1 Prise Paprikapulver 3 kcal (optional)
1 Prise Zucker 4 kcal (optional)
1 Stück Tomaten 20 kcal (optional)
1 Zehe Knoblauch 4 kcal (optional)
1 Stück Chilischote 1 kcal (optional)
1 Prise Sesam 6 kcal (optional)
1 EL Korianderblätter 31 kcal (optional) Schmeckt nicht jeden.
Zubereitung:
  1. Gepressten Limettensaft in eine Schüssel geben.
  2. Reife Avocados längsseits aufschneiden und den Kern entfernen.
  3. Die Avocado ist reif, wenn beim Schütteln der Kern zu hören ist und die Schale auf Druck gut nachgibt.
  4. Das Fleisch Avocados mit einem Löffel auskratzen, ebenfalls in die Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  5. Zwiebelstücke in feine Würfel schneiden und in die Avocadocreme unterrühren.
  6. Frisch geriebenen Parmesan unterrühren (alternativ Frischkäse).
  7. Mit Salz, Pfeffer, Chili (und eventuell weiteren Gewürzen) abschmecken.
  8. Eventuell frische Kräuter klein hacken und unterheben.
  9. Kalt servieren.
  10. Halbarkeit: Luftdicht(!) verschlossen im Kühlschrank für 3 bis 4 Tage.