Farfalle mit Linsensahnesoße

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/farfalle-mit-linsensahnesose/
2 Sterne
Zutaten:

Farfalle, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Rote Linsen, Gemüsebrühe (klar), Saure Sahne (10%), Zitrone, Zucker, Chilipulver, Pfeffer, Salz, Petersilie, Parmaschinken, Parmesan,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 422 g (1 Portion) 722 kcal 25 g 3 g 30 g 92 g 7 g 144 mg 10 g 12 g
Pro 100 g 171 kcal 6 g 1 g 7 g 22 g 2 g 34 mg 2 g 3 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt
Mengenangaben für 2 Portionen:
Nudeln:
200 g Farfalle 694 kcal Alternativ beliebige andere Nudeln.
Soße:
1 EL Olivenöl 88 kcal -
1 Stück Zwiebeln 14 kcal -
1 Zehe Knoblauch 4 kcal -
50 g Rote Linsen 176 kcal Rohe Linsen. Eingeweicht wiegen sie etwa 100 g.
300 ml Gemüsebrühe (klar) 12 kcal -
150 ml Saure Sahne (10%) 176 kcal -
1 EL Zitrone 6 kcal -
0.5 TL Zucker 10 kcal -
1 Prise Chilipulver 3 kcal -
1 Prise Pfeffer 3 kcal -
1 Prise Salz 0 kcal -
1 EL Petersilie 13 kcal -
Zusätzlich:
40 g Parmaschinken 158 kcal Alternativ beliebigen anderen zarten Schinken (z. B. Lachsschinken).
20 g Parmesan 88 kcal Alternativ beliebigen anderen geriebenen Käse.
Zubereitung:
  1. Eventuell: Rohe Linsen über Nacht mindestens 12 Stunden in lauwarmen Wasser einweichen.
  2. Soße:
    1. Öl in einem Kochtopf auf hoher mittlerer Stufe erhitzen.
    2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
    3. Zwiebel- und Knoblauchstücke 2 bis 3 Minuten anbraten.
    4. Linsen hinzugeben und 1 Minute mit anbraten.
    5. Mit heißer Brühe ablöschen.
    6. Sahne unterrühren.
    7. Kurz aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.
    8. Zitronensaft und Petersilie zur Soße hinzugeben.
    9. Mit Zitronensaft, Zucker, Chilipulver, Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Nebenbei die Nudeln in einem Kochtopf nach Anleitung zubereiten.
  4. Schinken in Streifen schneiden.
  5. Gekochte Nudeln abtropfen und auf einem Teller füllen.
  6. Soße über die Nudeln verteilen.
  7. Schinkenstreifen über die Soße verteilen.
  8. Abschließend geriebenen Käse über die Schinkenstreifen streuen.
  9. Warm servieren.