Easy peasy ginger beer

Quelle: http://www.andrejeworutzki.de/cooking/easy-peasy-ginger-beer/
0 Sterne
Zutaten:

Ingwer, Vollrohrzucker, Zitrone, Mineralwasser, Eiswürfel, Minze,

Nährwerte Kalorien Fett Zucker Protein Kohlenhydrate Ballaststoffe Cholesterin Ges. Fetts. Unges. Fetts.
Pro 290 g (1 Portion) 142 kcal 1 g 13 g 2 g 28 g 2 g 0 mg 0 g 0 g
Pro 100 g 49 kcal 0 g 4 g 1 g 10 g 1 g 0 mg 0 g 0 g
Vorbereitungszeit Kochzeit Zeitaufwand insgesamt + Ziehzeit
Mengenangaben für 3 Portionen:
70 g Ingwer 213 kcal -
2 EL Vollrohrzucker 119 kcal Rohrohrzucker, empfohlen Muscovado. Kein brauner Zucker aus Zuckerrüben!
2 Stück Zitrone 90 kcal -
500 ml Mineralwasser 0 kcal -
100 g Eiswürfel 0 kcal -
9 Blatt Minze 4 kcal -
Zubereitung:
  1. Ingwerfond zubereiten und ziehen lassen:
    1. Ungeschälten Ingwer mit einer Käsereibe in eine Schüssel reiben.
    2. 1 Zitrone waschen und schälen.
    3. Zucker und Zitronenschale zum Ingwer hinzugeben.
    4. Mit einem Stößel 10 Sekunden alles grob vermengen und zerdrücken.
    5. Zitronensaft aus beiden Zitronen pressen und nicht ganz alles hinzugeben.
    6. Langsam Mineralwasser hinzugießen.
    7. Achtung: Nicht zu schnell, weil es sonst eine Fontäne gibt!
    8. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Filtern und abschmecken:
    1. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb filtern.
    2. Mit weiteren Zucker und Zitronensaft abschmecken.
  3. Portion anrichten und servieren:
    1. Ginger Ale in ein Glas abfüllen.
    2. Ordentlich Eiswürfel in einen Mörser zerkleinern und hinzugeben.
    3. Mit ein paar Minzblättern garnieren.
  4. Kühl servieren.